Die Grundschulförderklasse

Ihr Kind ist 6 Jahre alt und soll nach den Sommerferien die 1. Klasse der Grundschule besuchen?

Jedoch Sie als Eltern, sowie die ErzieherInnen Ihres Kindes wollen Ihrem Kind noch ein Jahr Zeit für seine persönliche Entwicklung schenken? Dann sollte Ihr Kind ein Jahr lang die Grundschulförderklasse besuchen, um sich in jedem Bereich, der notwendig ist, um erfolgreich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen zu können, einen stabilen Schulstart zu sichern.

Der Besuch der Grundschulförderklasse heißt:

  • Lernen mit Kindern im selben Alter
  • Lernen in einer Klasse von 15 Kindern
  • Lernen dem Entwicklungsstand und den Bedürfnissen der Kinder angepasst
  • Kennenlernen des Schulalltags, der Klassenzimmer, der Lehrer, der Pausen, der Sporthalle, der Schulkindbetreuung und vieles mehr.

Nach diesem Jahr kann sich dann Ihr Kind voll und ganz auf den Bildungsplan und Inhalt der 1. Klasse konzentrieren,
denn der Rest der Schule ist ihm bereits bekannt und vertraut.

Wie können Sie sich informieren und Ihr Kind in der Grundschulförderklasse anmelden?

  • Nehmen Sie den Termin zur Schulanmeldung mit Ihrem Kind wahr und äußern Sie den Wunsch, Ihr Kind vom Schulbesuch zurückzustellen.
  • Die Grundschule Gaisburg führt 2 Grundschulförderklassen.
  • Gerne gewähren wir auch einen Einblick in unsere Arbeit für Ihr Kind und Sie. Kommen Sie auf uns zu! Fragen Sie!
  • Jedes Jahr im Mai/Juni findet außerdem ein Tag der offenen Tür in der Grundschulförderklasse statt, um sich ein Bild von uns machen zu können.